Anreise
Abreise
|
|
|
|
|
ITA | ENG | FR | PT | RU | CH

Geschichte

Ein einzigartiger Schatz, den es zu entdecken gilt




Broschüre anfordern »

Geschichte

Die Geschichte der historischen Residenz, die das Hotel Alla Posta dei Donini beherbergt, beginnt Ende des 16.Jh, Anfang des 17. Jh., als die Familie der Grafen Donini  sich entschließt, ihre Sommer-Residenz in Umbrien zu erbauen, nicht weit von Perugia und Assisi entfernt.

Die letzte Contessa aus der Linie der Familie wohnte bis 1964 in der Villa. Im selben Jahr verkaufte sie das Anwesen an eine Familie in Perugia. 1999 hat der Ingenieur Ennio Mencaroni die Villa erworben und sie für das Publikum als Beherbergungsbetrieb geöffnet. Sie wurde als Historische Residenz eingestuft und dem Landesdenkmalamt unterstellt.




Broschüre anfordern »

Geschichte

Geschichte

Die Geschichte der historischen Residenz, die das Hotel Alla Posta dei Donini beherbergt, beginnt Ende des 16.Jh, Anfang des 17. Jh., als die Familie der Grafen Donini  sich entschließt, ihre Sommer-Residenz in Umbrien zu erbauen, nicht weit von Perugia und Assisi entfernt.

Die letzte Contessa aus der Linie der Familie wohnte bis 1964 in der Villa. Im selben Jahr verkaufte sie das Anwesen an eine Familie in Perugia. 1999 hat der Ingenieur Ennio Mencaroni die Villa erworben und sie für das Publikum als Beherbergungsbetrieb geöffnet. Sie wurde als Historische Residenz eingestuft und dem Landesdenkmalamt unterstellt.

Ein einzigartiger Schatz, den es zu entdecken gilt

Angebote »

2 oder mehr Nächten: Sonderpreis mit 5% Rabatt

Für Aufenthalte von mehr als 2 Nächten, ist eine Ermässigung von 5%, auf den Preis gewährt.

Prüfen Sie unser Angebot »

Geschichte

Die Geschichte der historischen Residenz, die das Hotel Alla Posta dei Donini beherbergt, beginnt Ende des 16.Jh, Anfang des 17. Jh., als die Familie der Grafen Donini  sich entschließt, ihre Sommer-Residenz in Umbrien zu erbauen, nicht weit von Perugia und Assisi entfernt.

Die letzte Contessa aus der Linie der Familie wohnte bis 1964 in der Villa. Im selben Jahr verkaufte sie das Anwesen an eine Familie in Perugia. 1999 hat der Ingenieur Ennio Mencaroni die Villa erworben und sie für das Publikum als Beherbergungsbetrieb geöffnet. Sie wurde als Historische Residenz eingestuft und dem Landesdenkmalamt unterstellt.




Broschüre anfordern »

Geschichte

Geschichte

Die Geschichte der historischen Residenz, die das Hotel Alla Posta dei Donini beherbergt, beginnt Ende des 16.Jh, Anfang des 17. Jh., als die Familie der Grafen Donini  sich entschließt, ihre Sommer-Residenz in Umbrien zu erbauen, nicht weit von Perugia und Assisi entfernt.

Die letzte Contessa aus der Linie der Familie wohnte bis 1964 in der Villa. Im selben Jahr verkaufte sie das Anwesen an eine Familie in Perugia. 1999 hat der Ingenieur Ennio Mencaroni die Villa erworben und sie für das Publikum als Beherbergungsbetrieb geöffnet. Sie wurde als Historische Residenz eingestuft und dem Landesdenkmalamt unterstellt.

Ein einzigartiger Schatz, den es zu entdecken gilt

Angebote »